Air Malta Gepäck- und Handgepäckbestimmungen

air malta gepäck

Die Air Malta Gepäck- und Handgepäckbestimmungen kurz erklärt.

Die Tarife bei Air Malta

Air Malta ist eine maltesische Fluggesellschaft, welche bereits 1973 gegründet wurde. Die Airline bietet Flüge nach Europa an und ist Codesharing Partner von verschiedenen großen Fluggesellschaften in Europa.

Air Malta hat drei verschiedene Tarifmodelle zur Auswahl. Die Reisenden können sich zwischen Simply Fly, Best Value und Spoil Yourself auswählen.

Im Tarif Simply Fly kann der Reisende ein Gepäckstück von 20 kg mitnehmen. Ansonsten sind alle weiteren Leistungen nur gegen eine Gebühr nutzbar.

Der Tarif Best Value bietet mehr Komfort. Neben der Mitnahme von einem Gepäckstück von 20 kg kann vorher der Wunschsitzplatz gewählt werden. Auch die Umbuchung ist einfacher und günstiger möglich.

Im Tarif Spoil Yourself kann der Reisende sein Gepäck bis 45 Minuten vor Abflug am Drop Off Schalter abgeben und kostenfrei einen Sondersitzplatz im Flugzeug bekommen. Umbuchungen sind zudem kostenlos.

In allen drei Tarifen dürfen Handgepäckstücke mitgenommen werden. Zusätzlich gibt es bei Air Malta drei verschiedene Business Tarife.

Die Handgepäckbestimmungen bei Air Malta

Jeder Reisende darf ein Handgepäckstück in den Maßen 20 cm x 40 cm x 55 cm mit an Bord nehmen. Das Gewicht unterscheidet sich je nach gebuchter Klasse. In der Economy Class liegt die Grenze bei 10 kg und im Club Malta hingegen bei 15 kg.

Zusätzlich können weitere Gegenstände wie Laptoptaschen, kleine Handtaschen oder Kameras separat mit in die Kabine genommen werden. Im Handgepäck sind sämtliche Gegenstände wie Waffen und chemische Substanzen verboten.

Für die Mitnahme von Flüssigkeiten wie Duschbad oder Shampoo gelten ebenfalls besondere Bestimmungen. Falls diese nicht im aufgegebenen Gepäck transportiert werden, müssen sie in einem durchsichtigen Beutel im Umfang von 100 ml abgefüllt sein.

Air Malta Gepäck

Das Gewicht des Air Malta Gepäck richtet sich je nach gebuchtem Tarif. In den Tarifen Simply Fly und Best Value kann jeweils ein Gepäckstück von 20 kg aufgegeben werden. In den Tarifen Spoil Yourself, Business Basic, Business Value, Business Anytime können jeweils zwei Gepäckstücke mit je 20 kg aufgegeben werden.

Für Kleinkinder im Alter von 0-2 Jahren dürfen 10 kg in einem Gepäckstück mitgenommen werden. Bei Kindern ab drei Jahren gelten diesselben Bedingungen wie für Erwachsene. Ein Gepäckstück darf die Gewichtsgrenze von 32 kg nicht überschreiten.

Für Übergepäck ab 20 kg muss bei der Airline eine Gebühr je zusätzlichem kg entrichtet werden. Die Mitnahme von Sonder- oder Sportgepäck ist möglich bei Air Malta. Es sollte jedoch zuvor eine Meldung erfolgen.