Finnair Gepäck- und Handgepäckbestimmungen

Finnair Gepäck

​Die Finnair Gepäck- und Handgepäckbestimmungen kurz erklärt.

Wie bei allen Airlines gelten auch bei Finnair unterschiedliche Gepäckbedingungen. Diese sind jeweils von der gewählten Buchungsklasse sowie dem Reiseziel abhängig. Ferner besteht die Möglichkeit für einen Aufpreis Zusatz- oder Sondergepäck aufzugeben.

Finnair Gepäck - Übersicht der Buchungsklassen und Freigepäckmengen

Business Class

Flüge von/nach Asien: 3 Gepäckstücke
Flüge von/nach Nordamerika: 2 Gepäckstücke
Flüge in Europa und in den Mittleren Osten: 2 Gepäckstücke

Economy Pro/Flexible

Flüge von/nach Asien: 2 Gepäckstücke
Flüge von/nach Nordamerika: 1 Gepäckstück
Flüge in Europa und in den Mittleren Osten: 2 Gepäckstücke

Economy Value/Basic

Flüge von/nach Asien: 1 Gepäckstück
Flüge von/nach Nordamerika: 1 Gepäckstück
Flüge in Europa und in den Mittleren Osten: 1 Gepäckstück

Economy Light

Ausschließlich Handgepäck Dieser Tarif wird nur auf Flügen innerhalb Europas und in den Mittleren Osten angeboten

Ein Gepäckstück darf maximal 23 kg wiegen und sollte die Außenmaße (Länge + Breite + Höhe) von 158 cm nicht überschreiten. Sofern ein Spezialgepäckstück (beispielsweise ein Musikinstrument oder Sportausrüstung) diese Maße nicht überschreitet, kann dieses auch statt eines normalen Gepäckstückes aufgegeben werden. Des Weiteren fallen Skier mit einer Länge bis zu 220 cm unter diese Kategorie.

Finnair Gepäck - Handgepäckbestimmungen

Alle Passagiere der Business Class und Finnair-Plus-Mitglieder (Platinum, Gold und Silver) dürfen zwei Handgepäckstücke sowie einen persönlichen Gegenstand (Handtasche oder Laptop-Tasche) mit einem Gesamtgewicht von 10 kg mitnehmen. Die Passagiere der anderen Buchungsklassen dürfen nur ein Handgepäckstück sowie einen persönlichen Gegenstand mit einem Gesamtgewicht von bis zu 8 kg mit sich führen.

Die Höchstmaße des Handgepäckstückes liegen bei: 56 cm x 45 cm x 25 cm. Falls diese nicht eingehalten werden, kann es passieren, dass Ihr Euer Handgepäck gegen eine Zusatzgebühr im Frachtraum verstauen müsst.

Im Handgepäck dürfen keine scharfkantigen oder entflammbaren Gegenstände mitgeführt werden. Außerdem dürfen Flüssigkeiten nur in Behältern mit einem Maximalvolumen von 100 ml in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit 1 l Fassungsvolumen mitgenommen werden. Hiervon ausgenommen sind Medikamente sowie Babynahrung, auf die während der Reise zugegriffen werden müssen.

Gepäckaufgabe – Was muss ich beachten?

Die Gepäckrichtlinien sind abhängig von der Fluggesellschaft. Wenn Euer Ticket Flüge beinhaltet, die nicht von Finnair durchgeführt werden, so gelten die Standards der maßgeblichen Fluggesellschaft. Dies ist in der Regel die Gesellschaft, die das längste Flugsegment durchführt. In diesem Fall gelten die Vorschriften der maßgeblichen Fluggesellschaft auch für den von Finnair durchgeführten Flug.

Zusätzliches Gepäck

Für jegliches Gepäck, das über die in der Buchungsklasse inkludierten Gepäckstücke hinausgeht, muss eine zusätzliche Gebühr entrichtet werden. Falls die gebuchten Flüge mit der Flugnummer „AY“ und der Ticketnummer „105“ beginnen, könnt ihr bereits im Voraus online für maximal drei zusätzliche Gepäckstücke die Zusatzgebühr zahlen. Hierbei solltet Ihr beachten, dass auch bei zusätzlichem Gepäck die zuvor benanntetn Maße eines Standardgepäckstücks eingehalten werden müssen.

Eine Vorausbuchung lohnt sich in jedem Fall, da die am Flughafen zu entrichtenden Gebühren deutlich über den Onlinepreisen liegen. Die einzelnen Gebühren richten sich je nach Buchungsklasse und Reiseziel. Die Preise variieren zwischen 10 Euro innerhalb Skandinaviens und 150 Euro auf Langstrecken. Eine detaillierte Auflistung für Euren persönlichen Fall könnt ihr der Finnair Website entnehmen.

Übergepäck

Falls Ihr die Standardmaße des Gepäcks überschreitet, müsst ihr bei einem Koffergewicht bis zu 32 kg mit Übergepäckgebühren rechnen. Diese muss direkt am Flughafen entrichtet werden und gilt pro Strecke. Bei Flügen innerhalb Skandinaviens, Europa und dem Nahen Osten liegt diese bei 30 Euro. Auf Interkontinentalflügen bei 75 Euro. Für Business Class Kunden sowie Finnair Plus- und oneworld Mitglieder (Platinum oder Emerald) wird eine Gebühr erst ab einem Gewicht von 32 kg fällig.

Statusinhaber bei Finnair Plus und oneworld genießen besondere Vorteile

Alle Finnair Plus-Mitglieder mit einem Platinum-, Gold- oder Silverstatus sowie oneworld alliance Emerald oder Sapphire Statusinhaber können kostenfrei ein zusätzliches Gepäckstück aufgeben. Außerdem dürfen Finnair-Plus Gold- und Platinum Statusinhaber auf von Finnair durchgeführten Flügen kostenfrei ein Finnair Sondergepäckstück mitnehmen. Dies inkludiert meist Instrumente oder sperrige Sportausrüstung.