Koffer XXL Test

Koffer XXL Test

​Manchmal muss so viel wie möglich im Gepäck verstaut werden, dann muss ein XXL Koffer her. In unserem Koffer XXL Test stellen wir 4 XXL Koffer vor mit jeweils mindestens 130 Liter Volumen, damit sie den passenden Koffer kaufen können.

Wer viel und gern verreist sollte mit den richtigen Gepäckstücken ausgestattet sein. Die Erstanschaffung ist oft sehr teuer. Die häufige Nutzung eines Markenkoffers zahlt sich hingegen bereits nach mehreren Reisen aus. Auch für Menschen, die seltener verreisen, kann sich die Anschaffung eines teuren Koffers lohnen. Die Modelle zeichnen sich vor allem durch eine hohe Robustheit und eine patentierte Herstellung aus.

Im Folgenden wollen uns einmal vier verschiedene Markenmodelle genauer anschauen. In einem Test wollen wir unter anderem das Material, die Größe und die Verarbeitung der verschiedenen Koffer miteinander vergleichen.

Bei allen Modellen handelt es sich um große Koffer, die im Frachtraum aufgegeben werden können. Es sind die jeweiligen Gewichtsgrenzen der Airlines zu beachten.

Koffer XXL Test: Antler Juno 4 Koffer 130 Liter

Der Antler Juno Koffer hat ein Leergewicht von 4,2 kg bei den Abmessungen von Höhe 80.3 cm x Länge 53.8 cm x Breite 31.5 cm. Das Fassungsvermögen liegt laut Hersteller bei 130 Litern.

Der Hartschalenkoffer besteht aus dem robusten Material Polypropylen. Dieses gilt als besonders widerstandsfähig. Der Koffer von Antler lässt sich zudem besonders leicht fortbewegen aufgrund der vier 360° drehbaren Rollen. Auch bei schweren Gewicht ist das schieben des Koffer sehr einfach.

Der Hartschalenkoffer wird mit einem umlaufenden Reißverschluss geschlossen. Zur Sicherung des Inhaltes ist er mit einem TSA Schloss versehen. Damit ist der Koffer auch für Reisen in die USA geeignet. Das Zahlenschloss kann beliebig eingestellt werden.

Auch im Innenraum kann der Antler Juno mit einer praktischen Aufteilung überzeugen. Die Fächer sind auf der einen Seite mit einem Spanngurt und auf der anderen Seite mit einem mit Reißverschluss abgetrennten Bereich versehen. So können die verschiedenen Sachen gut verstaut und gesichert werden.

Technische Details

  • Maße: 79 x 53 x 31 cm
  • Volumen: 130 Liter
  • Eigengewicht: 4,2 Kilogramm
  • Anzahl der Rollen: Vier
  • TSA Schloss
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Material: Polypropylen
  • Farben: Juno Teal, Juno Blue, Juno Orange, Juno Pink, Juno Turquoise, Juno Purple, Juno Black, Juno Red

Zusammenfassung: Antler Juno 4 Koffer

Der Antler Juno überzeugt mit einem schlichten Design und einer großen Farbauswahl. Das Modell hat eine gute Innenraumaufteilung und ist sehr leicht.

Positiv

  • leicht
  • großes Volumen
  • vier Rollen

Negativ

  • Reißverschluss wird nicht durch Gummilippe vor Wasser geschützt

Koffer XXL Test: HAUPTSTADTKOFFER 130 Liter

Der Hersteller HAUPTSTADTKOFFER® steht für Koffer im klassischen Design in knalligen Farben. Die Hartschalenkoffer sind in drei verschiedenen Größen (45 Liter, 87 Liter, 130 Liter) erhältlich.

Für den Vergleich ist allerdings nur der größte Koffer mit 130 Litern interessant. Der Hartschalenkoffer hat die Maße Höhe 75 cm x Länge 52 cm x Breite 32 cm und ein Leergewicht von 5,2 Kilogramm. Damit ist das Modell ein Kilo schwerer als der Koffer von Antler. Zudem ist er von der Größe her um einige Zentimeter kleiner.

Der Koffer von der Marke HAUPTSTADTKOFFER® besteht aus dem Materialmix Polycarbonat und ABS. Damit ist der Koffer XXL weniger robust wie das Modell von Antler.

Kleinere Beulen können nicht weggedrückt werden. Stürze könnten zudem zu Brüchen am Material führen. Der Hartschalenkoffer der Marke HAUPTSTADTKOFFER hat vier gummierte Rollen, ein TSA Schloss und einen umlaufenden Reißverschluss.

Der Innenraum des HAUPTSTADTKOFFER ist in zwei Bereiche unterteilt. Die eine Seite wird mit zwei gekreuzten Spanngurten gesichert. Die andere Seite wird mit einem abgetrennten Fach geschlossen. Hier verzichtet der Hersteller allerdings auf einen Reißverschluss. Somit kann die Kleidung schneller verrutschen.

Technische Details

  • Maße: 75 x 52 x 32 cm
  • Eigengewicht: 5,2 Kilogramm
  • Volumen: 130 Liter
  • Anzahl der Rollen: vier, drehbar um 360 Grad
  • TSA Zahlenschloss
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Material: Polycarbonat-ABS-Mix
  • Farben: große Auswahl

Zusammenfassung: HAUPTSTADTKOFFER® Hartschalen Koffer

Der Koffer von HAUPTSTADTKOFFER® hat ein großes Volumen und ist in vielen Farben erhältlich. Der Gewicht ist des Koffers ist eher hoch. Der Koffer ist zudem mit TSA Schloss und vier leicht beweglichen Rollen versehen.

Positiv

  • großes Volumen
  • vier Rollen
  • TSA Schloss

Negativ

  • hohes Leergewicht

Koffer XXL Test: Titan Koffer 140 Liter

Der Koffer von Titan hat mit 140 Litern das größte Volumen in unserem Test. Die Maße des Titan Koffers sind Höhe 33 cm x Länge 81 cm x Breite 56 cm.

Das Leergewicht liegt bei 4,3 Kilogramm. Damit ist der Koffer größer und im Verhältnis leichter als das Modell von Antler. Der Koffer XXL besteht aus einer kratzunempfindlichen Shark Skin Oberfläche.

Der Polycarbonatkoffer ist besonders leicht und robust. Das Material ist sehr stabil. Der Innenraum des Koffers ist ähnlich wie bei den anderen Koffern unterteilt. Zusätzlich sind kleinere Fächer vorzufinden, die mit einem Reißverschluss verschlossen werden.

Der Koffer wird auf vier Rollen bewegt, welche besonders leise sind. Somit ist der Koffer auch auf harten Untergründen kaum zu hören.

Technische Details 

  • Maße: 81 x 56 x 33 cm (Höhe x Länge x Breite)
  • Volumen: 140 Liter
  • Eigengewicht: 4,3 Kilogramm
  • Anzahl der Rollen: vier Zwillingsräder
  • TSA Schloss
  • Material: Polycarbonat
  • Verschluss: Reißverschluss aus wasserabweisendem Material

Zusammenfassung: Titan Koffer

Der Hersteller Titan ist für seine qualitativ hochwertigen Koffer bekannt. Der Koffer in unserem Test überzeugt mit einen leichten Gewicht, einer guten Innenraumaufteilung und einem hochwertigen Material.

Positiv

  • großes Volumen
  • geringes Gewicht

Negativ

  • geringe Farbauswahl

Koffer XXL Test: Samsonite Cosnolite Extragroß 144 Liter 

Samsonite gilt als einer der führenden Kofferhersteller. Die Koffer zeichnen sich durch hochwertige Materialien und lange Lebensdauer aus.

Der Cosmolite Trolley von Samsonite ist ein besonders großes Modell. Der Koffer hat ein Fassungsvolumen von 144 Litern. Das Leergewicht liegt nur bei 3,5 Kilogramm. Der Koffer XXL hat die Abmessungen 58 x 36 x 86 cm. Das geringe Gewicht wird durch das Material unterstützt.

Der Koffer besteht aus dem patentierten Curv Material. Dieses ist besonders robust und leicht. Der Koffer kann immer wieder in seine Form gebracht werden. Das Material erhält keine Brüche oder Schrammen.

Auch der Innenraum des Koffers ist gut ausgestaltet. Neben einem Fach, welches mit Spanngurten gesichert wird, gibt es ein separates Fach, welches mit einem Reißverschluss abgetrennt wird. Dadurch wird ein verrutschen der Kleidung verhindert.

Der Samsonite Koffer hat vier Rollen, ein TSA Zahlenschloss und ein einfaches Gestänge. Damit soll sich der Koffer noch leichter fortbewegen.

Tcchnische Details

  • Maße: 58 x 36 x 86 cm (Höhe x Länge x Breite)
  • Eigengewicht: 3,5 Kilogramm
  • Anzahl der Rollen: vier, können jeweils um 360 Grad gedreht werden
  • TSA Zahlen-Schloss
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Volumen: 144 Liter
  • Material: Curv
  • Farben: Black, 90 Bright Pink, Red, Silver

Zusammenfassung: Samsonite Extragroßer Trolley Cosmolite

Der Koffer zeichnet sich durch das robuste Curv Material und das leichte Gewicht aus. Er hat zudem ein großes Volumen von 144 Litern. Der Koffer hat zudem ein TSA Schloss und einen umlaufenden Reißverschluss.

Positiv

  • aus Curv
  • geringes Gewicht
  • großes Volumen

Negativ

  • Rollen billig verarbeitet
  • Innenraum nicht mit Stoff verkleidet

Fazit zum Koffer XXL Test

Wir können alle Modelle weiterempfehlen. Jeder Koffer hat für sich seine Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile. Das Volumen ist bei allen Modellen in etwa gleich.

Unterschiede gab es allerdings bei den Maßen. Hier lohnt es sich einmal genauer hinzuschauen und vor allem nachzumessen. Auch hinsichtlich des Gewichts gibt es Unterschiede von fast zwei Kilogramm. Das sollte bereits bei dem Kauf beachtet werden, da viele Airlines sehr genaue Bestimmungen haben und wenig kulant bei Übergepäck sind.

Die getesteten Koffer haben alle vier Rollen, die jeweils um 360° drehbar sind. So lassen sich die Koffer auch bei schwerem Gewicht und auf verschiedenen Untergründen gut fortbewegen. Ein weiterer Unterschied fällt beim Blick auf das Material auf. Jeder der getesteten Modelle besteht aus einem anderen Material. Dadurch entstehen auch die Unterschiede im Leergewicht.

Für Menschen, die viel Reisen sind eher Koffer aus Curv oder Polypropylen wie der Samsonite Cosmolite oder der Antler Juno zu empfehlen. Für Gelegenheitsreisende sind auch die Modelle von HAUPTSTADTKOFFER und Titan ausreichend.

Je nach Material staffelt sich auch der Preis. Alle Koffer sind jedoch robust und bestehen aus hochwertigen Materialien, sodass sich eine Investition in jeden der getesteten Koffer lohnt.

Alles in allem sollten vor dem Kauf alle Modelle, die in Betracht kommen hinsichtlich der Maße, des Gewichts, des Volumens und des Materials miteinander verglichen werden.