Koffermarke: Eastpak

Der klassische Schulranzen hat offenkundig ausgedient. Vor allem Jugendliche tragen immer öfter Rucksäcke. Hoch im Kurs stehen dabei Modelle des Herstellers Eastpak. Das ist auf Schulhöfen überall in Deutschland zu beobachten. Dabei hat das US-Unternehmen längst auch Reisekoffer und -taschen im Sortiment.

Start als Militärausrüster

Die Geschichte der amerikanischen Firma reicht bis ins Jahr 1952 zurück. Damals begann sie unter dem alten Namen Eastern Canvas Products mit der Produktion von Ruck- und Seesäcken für die US-Army. Im Laufe der Zeit entdeckte das Unternehmen weitere Zielgruppen. So wurden ab 1976 unter dem neuen Namen Eastpak mit Erfolg Taschen für normale Verbraucher entwickelt und hergestellt.

Große Beliebtheit erlangte die Marke damit vor allem bei amerikanischen Studenten. Damit gelang Eastpak der Durchbruch. In den 80er Jahren sorgte die Marke mit grellen Mustern und schrillen Werbeanzeigen für Furore. So war in einer Reklame ein Skelett mit East-Pak-Rucksack zu sehen. Im Jahr 2000 wurde Eastpak vom Konzern VF Corporation übernommen. Mittlerweile zählt das US-Unternehmen zu den bekanntesten Herstellern von Taschen und Rucksäcken.

eastpak tranverz

Garantiert stabil

Eastpak bietet heute Rucksäcke, Schultertaschen, Reisegepäck und Zubehör an. Sogar Federmäppchen zählen zum Sortiment. Die Produkte eignen sich also für die Schule ebenso wie für Sport, Strandbad, Beruf oder Reisen. Urlauber finden beim Hersteller stabile Hartschalenkoffer ebenso wie klassische Rucksäcke oder Notebooktaschen. Ob Geschäftsreisenden, Backpacker oder Tramper, ob Handgepäck für den Wochenendtrip oder große Gepäckstücke für Langstreckenflüge: Je nach Fasson werden hier alle fündig. Im Sortiment befinden sich auch komfortable Rollkoffer mit vier Rädern.

Besonders stolz ist Eastpak auf seine Tranzshell-Koffer, die den Schutz einer Hartschalenkonstruktion mit der Flexibilität einer Stofftasche kombinieren. Damit ist die Marke für alle Reisenden geeignet. Das Unternehmen gewährt auf seine Produkte eine 30-jährige Garantie. Diese wird bei Qualitätsmängeln gewährt. Der Kundenservice kümmert sich um solche Anliegen.

Cool, jung und modern

Egal ob Regen oder extreme Hitze: Die Rucksäcke und Taschen von Eastpak gelten als wetterbeständig und reißfest. Schon mit einem leicht angefeuchteten Tuch lassen sie sich reinigen. Die Qualität hat ihren Preis. Produkte dieser Marke gibt es selten vom Grabbeltisch. Sie liegen meist im mittleren Preissegment.

Dabei punktet das amerikanische Unternehmen mit modernem Design und coolen Ideen. Viele Kunden schätzen die Funktionalität, Stabilität und Verarbeitung der Taschen und Rucksäcke aus dem Hause Eastpak.

Taschen, Koffer oder Rucksäcke von Eastpak kaufen

Zu erkennen ist die Marke durch das schwarz-rote, ovale Logo mit der weißen Aufschrift EASTPAK. Zu kaufen gibt es die Rucksäcke, Taschen, Koffer sowie das Zubehör unter anderem im offiziellen Onlineshop des Unternehmens. Darüber hinaus listet Eastpak auf seiner Internetseite 22 Partnerhändler in Deutschland auf. Und natürlich gibt es die Produkte auch in normalen Kaufhäusern, Einkaufszentren und Geschäften. Coolness wird aber großgeschrieben. Deshalb unterstützt Eastpak auch viele Bands, Künstler und Sportler in der ganzen Welt.

eastpak tranverz s