Koffermarke: The North Face

The North Face - Outdoor und mehr

Das Unternehmen "The North Face" ist eine im Jahr 1966 vom amerikanischen Umweltaktivisten Douglas Tompkins gegründete Firma mit Sitz in Alameda. Das Unternehmen spezialisiert sich vor allem auf Textilien für den Outdoor-Bereich, aber auch Reiseutensilien wie beispielsweise Koffer und Rucksäcke sind im Sortiment vertreten.

"The North Face" gilt heute weltweit als führendes Unternehmen für Outdoor-Bekleidung.

Was kann ich von "The North Face" erwarten?

Du kannst bei "The North Face" vor allem qualitativ hochwertig verarbeitetes Reisezubehör in trendigem Style erwarten, im Bereich von Koffern kommst du vor allem als Fan von Softcase-Koffern voll auf deine Kosten. Vor allem wenn du abenteuerlustig und unternehmungsfreudig bist, bieten Koffer und Rucksäcke von "The North Face" alles was das Herz begehrt!

The North Face Rolling Thunder

Die Koffer und Rucksäcke sind für Sport und Outdoor ausgelegt, wenn du einen Koffer mit sehr viel Stauraum für den Familienurlaub möchtest bist du womöglich an der falschen Adresse.

Die Koffer sind im Verhältnis zu Hardcase-Koffern deutlich leichter und mit dem unverkennbaren Markenlogo der Firma ein wahrer Hingucker!

Die meisten Reisetaschen sind im mittleren Preissegment anzusiedeln, dass bedeutet um etwa 200€ kannst du bereits einen "The North Face" Koffer dein Eigen nennen.

Alles in allem punktet die amerikanische Firma mit langlebigen und preiswertem Reisezubehör, dass auch optisch teuren Markenprodukten um nichts nachsteht.

Auch in punkto Garantie bietet "The North Face" so einiges. Nach Erwerb eines Produktes hast du in der Regel zwei Jahre lang Garantieanspruch auf den erworbenen Artikel.

The North Face Taschenrucksack