Koffermarke: Osprey

Das Unternehmen Osprey wurde 1979 von Mike Pfotenhauer in Santa Cruz (USA) gegründet. Inspiriert wurde er von Freunden, die keine geeigneten Rucksäcke für Tages- und Trekkingtouren fanden. Der Firmengründer ist zugleich Chefdesigner des Unternehmens.

Die Hauptprodukte von Osprey sind Rucksäcke für den Outdoor Sportbereich, wie zum Beispiel Wandern, Bergsteigen, Radfahren oder auch Laufen. Falls Du Dich jetzt fragst, warum ein Läufer einen Rucksack tragen sollte, obwohl dieser ihn beim Laufen eigentlich behindern müsste, dann stell Dir einen 150-km-Lauf in Australien vor. Bei der Hitze dort würde man austrocknen oder zumindest Gefahr laufen auszutrocknen. In diesem Fall wäre ein Trinkrucksack ein idealer Begleiter und diese speziellen Produkte sind genau das, was Osprey bietet.

Osprey Rollkoffer Shuttle 130

Gefertigt um ein Leben lang zu halten

Zu den Besonderheiten des Unternehmens gehört die Garantie auf Lebenszeit. Wenn ein Produkt von Osprey aufgrund von Materialschäden oder Fehlern bei der Herstellung kaputt geht, bekommst Du ihn kostenlos Repariert. Das ist, wie alle von Euch wissen dürften, nicht selbstverständlich für ein gewinnorientiertes Unternehmen. Zugleich zeigt diese Geste, wie sehr Osprey von der Qualität seiner Produkte überzeugt ist.

Weitere Produkte des Unternehmens sind geräumige Reisetaschen mit Rollen, Rucksäcke für Kinder und Kindertragen, damit auch das Kleinkind mit auf Wandertour gehen kann. Die meisten Rucksäcke sind etwas teurer, aber dafür bekommst Du auch Qualität, die ihren Preis wert ist. Zudem ist der Tragekomfort unvergleichlich, denn die Rucksäcke können fest an den Körper geschnallt werden und werden keine unkontrollierte Bewegung machen. Das ist für Bergsteiger besonders wichtig, da ihr Leben buchstäblich am „seidenen Faden“ hängt. Das Design ist sehr modern, obwohl die Funktionalität an erster Stelle steht.

Osprey Sojourn 80

Im Vergleich zu anderen Marken ist Osprey praktisch konkurrenzlos, denn kein anderes Unternehmen stellt diese speziellen Produkte in dieser Qualität her. Die meisten Unternehmen stellen in Massen her und das ist nicht das Unternehmensmotto von Osprey. Was auch erwähnenswert ist, ist die Vielzahl an zufriedenen Kunden.