Koffermarke: Rimowa

Man sieht sie auf Flughäfen, Bahnhöfen und in den Lobbys vieler Hotels. Die Aluminium Koffer mit den typischen Rillen begleiten seit vielen Jahren Reisende durch die Welt. Das Unternehmen Rimowa begann bereits vor 115 Jahren als Familienunternehmen in Köln mit der Produktion der Koffer und anderer Gepäckstücke.

Das mittlerweise zum internationalen Unternehmen gewachsene Rimowa überzeugt auch heute ihre anspruchsvollen Kunden weltweit mit der hohen Qualität ihrer Koffer. Die Markenkoffer werden in Handwerksbetrieben gefertigt und in den Rimowa-Flagshipstores und den eigenen Geschäften angeboten. Besonderen Wert legt der Hersteller auf die Qualität, Funktion und das Design der Koffer

Vielseitiges Sortiment

Im Sortiment von Rimowa findest auch die passendes Accessoires. Dazu zählen:

  • Geldbörsen für Damen und Herren
  • I-Pad-HüllenKoffer- und Schlüsselanhänger
  • Manikürsets für Damen
  • Reisedokumententaschen

Alle Artikel sind im Rimowa-Stil mit dem Rillendesign versehen und in elegantem schwarz, klassischem rot oder sportlich blauem Farbton erhältlich.

Die silberfarbenen Aluminium-Koffer erhältst Du in verschiedenen Größen. Das Rimowa-Markenlogo befindet sich auf jedem Koffer und ist geschützt. Außerdem trägt der Aluminium-Koffer noch ein zusätzliches Gütesiegel im Kofferrahmen. Die am Kofferrand eingeprägte Seriennummer weist den Koffer als Original-Rimowa Koffer aus.

Den Rimowa Reisekoffer findest Du in zwei Ausführungen: den silberfarbenen Aluminium-Hartschalenkoffer und den Reisekoffer aus Polycarbonat, der in vielen Farben angeboten wird. Rimowa kreierte Reisegepäckserien, die aus großen und kleinen Koffern, sowie Kabinenkoffern und Kosmetikkoffern bestehen.

Die Ausstattung ist hochwertig und das verwendete Material wird sorgfältig verarbeitet. Jeder Hartschalenkoffer rollt auf stabilen Rädern und ist mit einem TSA-Zahlenschloss und im Inneren mit einem Gepäcknetz ausgestattet. Rimowa stellt Gepäck her, an dem Du lange Freude haben wirst. Das ultraleichte Polycarbot-Material besitzt eine hohe Widerstandsfähigkeit und der Koffer hält einiges aus. Polycarbonat erweist sich als UV-beständig und ist witterungsfest. Durch das leichte Eigengewicht des Koffers kannst Du vor allem bei Flugreisen viel Gepäck unterbringen.

Die bekannten Aluminium-Koffer von Rimowa bestehen aus Flugzeug-Aluminium und weisen das typische Rillendesign auf, an dem Du die Rimowa Koffer leicht erkennst. Der Aluminium-Koffer ist ein robuster Reisebegleiter, dem auch Kratzer und Dellen keinen Schaden zufügen. Sollte der Koffer doch einmal beschädigt werden, verfügt Rimowa über eigene Reparaturwerkstätten, die den Schaden gern beheben. Innerhalb der 5-Jahre Garantie, die Rimowa auf die Gepäckstücke gewährt, ist der Service sogar kostenlos. Die Rimowa Koffer sind mit zwei Gütesiegeln des TÜV Rheinland für Product Safety ausgezeichnet.

Rimowa: Hohe Qualität und lange Haltbarkeit

Die Rimowa Gepäckstücke werden vor allem von Geschäftsreisenden geschätzt. Die hochwertigen Koffer sind aber auch bei Urlaubsreisen ideale Begleiter. Sie bieten viel Fassungsvermögen und ein geringes Eigengewicht. Dafür sind sie nicht ganz preiswert. Die hohe Qualität, besonders hochwertige Ausstattung und die lange Haltbarkeit lohnen jedoch die Investition.

Einen Hartschalenkoffer findest Du in der Preislage zwischen 300 - 500 Euro. Mit etwas Glück entdeckst Du im Internet auch mal ein Angebot, aber wesentlich unterscheiden sich die Preise nicht. Ein Rimowa Koffer ist allerdings eine Anschaffung für Leben.