Darf eine Nagelschere ins Handgepäck?

Nagelschere Handgepäck

Allgemein gilt: Gegenstände, mit denen man anderen schwere Verletzungen zufügen könnte, dürfen nicht im Handgepäck mitgenommen werden. Die Europäische Kommission hat hierzu eine Liste mit verbotenen Dingen herausgegeben, die unter anderem „Objekte mit einer scharfen Spitze oder einer scharfen Kante“ einhält.

Nagelscheren haben meist sowohl eine scharfe Spitze als auch eine scharfe Kante. Allerdings gilt das Mitnahmeverbot in der EU erst aber einer Klingenlänge von 6 cm (gemessen ab dem Drehpunkt oder Scharnier der Schere). Handelsübliche Nagelscheren mit einer weit kürzeren Klingenlänge sind daher vom Mitnahmeverbot ausgenommen. Jedoch hat der Sicherheitskontrolleur am Flughafen das letzte Wort. Er kann die Nagelschere nach seinem Ermessen trotzdem konfiszieren. Darauf sollte man gefasst sein, wenn man eine Nagelschere im Handgepäck mitführen möchte.

Wie sieht es in anderen Ländern aus?

Außerhalb der EU wird das unterschiedlich gehandhabt. Die amerikanische Luftfahrtbehörde TSA beispielsweise erlaubt Nagelscheren im Handgepäck bis zu einer Klingenlänge von 4 inch, also etwa 10 cm. Doch auch hier liegt die endgültige Entscheidung beim Sicherheitspersonal. In asiatischen Ländern sind Nagelscheren im Handgepäck zum Teil komplett verboten. In anderen Ländern sind Nagelscheren im Handgepäck zwar grundsätzlich erlaubt, müssen jedoch in einem transparenten Beutel verpackt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, informiere dich am besten vor deinem Flug direkt beim Abflughafen über die gültigen Handgepäckbestimmungen.

Welche Alternativen gibt es?

Das Einfachste ist, Nagelscheren im Aufgabegepäck mitzunehmen. Wenn das nicht möglich sein sollte, weil du vielleicht nur mit Handgepäck reist, hast du folgende Möglichkeiten:

  • eine alte Schere mitnehmen, die du notfalls bei der Handgepäckkontrolle zurücklassen kannst
  • statt der Nagelschere einen Nagelknipser einpacken (in der EU grundsätzlich erlaubt, kann in anderen Ländern verboten sein)
  • eine Papier-Nagelfeile mitnehmen (Achtung, nur Nagelfeilen aus Sandpapier sind erlaubt, keine Metallfeilen mit Spitze)
  • oder die Nagelpflege vor Reiseantritt erledigen ...