Samsonite CURV: Extra leichte Koffer

Bist du auf der Suche, nach dem richtigen Koffer für deine nächste Reise? Hier in diesem Bericht kannst du dich genauer über den Samsonite Curv informieren. Es handelt sich um eine patentierte Herstellungsmethode, exclusive von der Firma Samsonite entwickelt.

Das Unternehmen ist dir sicher ein Begriff. Sie existiert schon seit dem 20. Jahrhundert und fertigt hochwertige Koffer an. Bei dem Samsonite Curv Koffer handelt es sich um einen extrem leichten Hartschalenkoffer. Ideal für Reisen mit Gewichtsvorgaben oder Gepäcklimits.

Table Of Contents

Der Koffer wird aus dem von Samsonite patentierten Polypropylen hergestellt. Unter Druck werden diese zu einer kompakten Form gepresst. Dadurch ist er extrem witterungsbeständig. Auch Temperaturen bis -40 Grad übersteht er ohne Schäden. Er wird nicht brüchig. Das Verfahren ist zudem umweltschonend. Du kannst also sowohl in die Hitze, als auch in die Kälte reisen damit.

Das Verfahren durchläuft mehrere Stufen, dadurch entsteht die hohe Belastbarkeit. Das Material ist deshalb auch extrem dicht, leicht und fast unzerstörbar. Samsonite hat nicht nur das Schalen-Design, sondern auch das Herstellungsverfahren patentiert. Diese Koffer gibt es exklusiv nur bei dieser Firma. Die Entwicklung dauerte knapp sieben Jahre. Alle Produkte sind Made in Europe.

Selbst nach einer Flugreise sieht der Koffer noch aus wie fast neu. Auf dem speziellen Werkstoff entstehen so gut wie keine Kratzer oder Schäden. Du kannst ihn also bedenkenlos für jede Reise einsetzen, egal ob du mit dem Auto, dem Schiff oder dem Flugzeug verreist.

Durch das geringe Eigengewicht des Koffers kannst du einiges mehr einpacken, als bei den üblichen, und mit auf die Reise nehmen. Es passen durchaus ein Paar Schuhe oder ein paar Kleidungsstücke mehr rein. Auch der Computer oder zerbrechliche Geschenke aus dem Urlaub sind absolut geschützt. Er ist extrem robust.

Der Samsonite Curv Koffer wird dir auffallen, wenn du ihn siehst. Er ist ein absoluter Blickfang. Du bekommst ihn in verschieden Farben und Größen. Bei den Modellen kannst du wählen zwischen Lite-Box, Lite-Shock, Lite-Cube und Firelite. Du musst allerdings etwas mehr Geld für so einen Koffer ausgeben. Dies macht sich aber absolut bezahlt, da er deutlich länger hält.

Der Koffer ist, mit vier zu allen Seiten bewegliche Doppelrollen, die extrem manövrierfähig sind, ausgestattet. Damit kommst du locker und bequem über jeden Asphalt. Die Modelle Lite-Box und Lite-Cube sind mit einer zweiteilige ausziehbaren Teleskopstange ausgestattet. Die Varianten Lite-Shock und Firelite verfügen über eine einarmige, ebenfalls ausziehbare Stange. Beide kannst du genau auf deine Körpergröße einstellen.

Zur Ausstattung gehört auch ein TSA-Schloss, dass du versenken kannst. Ansonsten ist der Koffer wie üblich mit einem Reißverschluss abschließbar. Der strapazierfähige Adressanhänger ist einziehbar. Du kannst den Koffer aber auch ganz bequem tragen, wenn du ihn nicht rollen möchtest. Er hat zwei Tragegriffe. Der eine ist seitlich und der andere an der Oberseite angebracht. Somit kannst du den Koffer ideal bewegen oder auch zum Beispiel vom Gepäckband nehmen nach dem Flug.

Die Innenausstattung des Koffers ist sehr hochwertig und mit einem weichen Stoff aus bester Qualität gefüttert. Die unterschiedlichen Serien erkennst du auch ganz deutlich an den verschieden Innenfarben. Jede hat eine andere, zum Beispiel schwarz, türkis oder braun. Der Koffer ist perfekt für das Verstauen deiner Kleider, deiner elektronischen Geräte, deiner Souvenir und vieles mehr geeignet. Du kannst ihn ganz klassisch, wie die meisten Koffer, beidseitig beladen. Das Bodenfach hat ein Trennpolster und Riemen. Das obere Fach ist ebenso ausgestattet. Er hat zwei Raumteiler und Packriemen im oberen und unteren Fach.

Die Curt Modelle überzeugen nicht nur durch ihr sehr geringes Eigengewicht, sondern auch durch ihre vielen Varianten. Du kannst zwischen einer Vielzahl von Serien und Farben, den richtigen Koffer für dich aussuchen. Zusätzlich kannst du ihn auch noch speziell für dich personalisieren lassen. Dann erkennst du hinsicher überall ganz einfach.

Einige Modelle wurden sogar mit dem renommierten „red dot award“ ausgezeichnet, für das herausragende Design.

1) Lite-Box

Dieses Modell sticht besonders durch seine markante Verstärkung an den Ecken auf. Es hat eine kubische Form und ein vertikales Design. Verfügbar in vielen verschiedenen Größen und Gewichten. Der Größte ist 81 x 53 x 31 cm, hat ein Volumen von 124 l und wiegt 3,5 kg.

Der Zweitgrößte hat die Masse 75 x 50 x 29 cm und bietet Platz für 98 l bei einem Gewicht von 3,1 kg.

Der nächst kleinere hat die Abmessung 69 x 46 x 27 cm, bietet Raum für 75 l und wiegt 2,8 kg.

Der kleinste Koffer aus dieser Serie hat die Masse 55 x 53 x 31 cm . Dieser wiegt 2,2 kg und bietet Platz für 38 l und ist auch für das Handgepäck geeignet.

Du bekommst diesen Koffer in vier verschiedenen Farben. Es gibt ihn in Schwarz, Deep Blue (blau), Eclipse Grey (grau) und Deep Red (dunkelrot). Die Farbe der Innenausstattung ist immer gleich, nämlich schwarz.

Das Packen macht Spass, da du deine Sachen perfekt verstauen kannst und alles in diesem robusten Koffer gut aufgehoben ist.

Bist du jetzt total überzeugt von diesem Koffer, dann musst du etwas mehr ausgeben, als für einen normalen Koffer. Dieses Modell ist eines der teuersten, aber es lohnt sich.

Samsonite Lite-Box

2) Lite-Shock

Diese Serie erkennst du durch das auffällige Wellenmuster und bekommst es je nach Größe in verschiedene Aussenfarben. Innen sind sie alle in türkis ausgestattet.
Der größte Koffer aus dieser Serie hat die Masse 81 x 55 x 33 cm, wiegt 2,8 kg und hat ein Volumen von 124 l. Diesen kannst Du ausnahmsweise nur in der Farbe Schwarz kaufen.

Die nächste Größe hat 75 x 51,5 x 31 cm, bei einem Gewicht von 2,5 kg und einem Fassungsvermögen von 98,5 l. Der ist in den Farben Walnut (braun), Eclipse Grey (grau), Petrol Blau (blau), schwarz und Sand erhältlich.

Der nächst kleinere ist 69 x 47 x 29 cm groß, wiegt 2,36 kg und bietet Platz für 73 l. Den bekommst Du in den Farben Dark Blue (dunkelblau), Walnut (braun), Eclipse Grey (grau), Petrol Blau, schwarz und Sand.

Das kleinste Modell dieser Serie hat die Masse 55 x 40 x 20 cm, bei einem Gewicht von 1,7 kg und meinem Volumen von 36 l. Dieser Koffer ist in den Farben Dark Blue (dunkelblau), Eclipse Grey (grau), Walnut (braun), Sand und Petrol Blau. Diese Grösse kannst du auch mit in die Kabine eines Fliegers nehmen.

Die Innenausstattung ist bei der Lite-Shock Serie immer in türkis. Entscheidest du dich für diesen Koffer, dann musst du nicht ganz so tief in die Tasche greifen, wie bei anderen Modellen. Dieser ist etwas günstiger zu haben.

Das Packen ist schnell erledigt. Dieser Koffer verfügt über zwei Trennwände und Packriemen, so dass alles sicher verstaut ist.

Samsonite Lite-Shock

3) Lite-Cube

Diesen Koffer bekommst du in fünf verschiedenen Größen und zahlreichen Farben. Der kleinste dieser Serie hat die Masse 55 x 40 x 20 cm, wiegt 2,2 kg und hat ein Volumen von 36,5 l. Diesen kannst du in den Farben Ivory Gold (gold) und Graphit (grau) bekommen.

Den Koffer mit der Größe 55 x 40 x 23 cm bekommst du auch in den Farben Ivory Gold (gold) und Graphit (grau). Er wiegt 2,3 kg und bietet Platz für 43,5 l und ist geeignet für das Handgepäck, bei deiner nächsten Flugreise.

Die mittlere Variante mit der Abmessung 68 x 45 x 28,5 cm, einem Gewicht von 2,8 kg und einem Volumen von 67,5 l kannst du in den Farben Ivory Gold (gold), Graphit (grau), sowie in Dark Olive (dunkelgrün) erwerben.

Der nächste hat die Größe 76 x 50 x 32 cm, 3,1 kg und 122 l und diesen gibt es in den Farben Ivory Gold (gold) und Graphit (grau).

Das grösste Modell aus der Serie CUBE ist 82 x 54,5 x 34,5 cm groß und wiegt 3,5 kg bei einem Volumen von 122 l.

Die Innenaufmachung ist bei allen identisch in der Farbe dunkelbraun. Das vertikale Design ist sehr beliebt und zeitlos.

Die Lite-Cube Serie zählt zu den etwas teureren im Vergleich zu den anderen Curv-Modellen. Du wirst großen Spass beim Packen haben, da dieses Modell alles bietet was man für ein sicheres Unterbringen seiner Sachen benötigt.

Samsonite Lite-Cube

4) Firelite

Die Modelle aus dieser Serie kannst erkennst du gut durch das horizontale Design. Es gibt diese Variante in vier verschiedenen Größen. Die Farben sind bei allen gleich, Racing Green (grün), Deep Blue, Dark Blue und Charcoal (grau).

Der größte Koffer hat die Masse 80 x 55 x 32 cm, wiegt 3,10 kg und hat ein Volumen von 124 l.

Der nächste hat die Abmessung 75 x 52 x 31 cm, ein Gewicht mit 2,9 kg und ein Volumen von 93 l.

Das Modell mit den Massen 69 x 47 x 29 cm wiegt 2,6 kg und bietet Platz für 77 l.

Der kleinste Koffer dieser Art misst 55 x 40 x 20 cm und hat ein Eigengewicht von 2 kg bei einem Volumen von 35 l und kannst du ganz bequem mit in das Flugzeug mitnehmen.

Bei dieser Variante handelt es sich um eine etwas günstigere. Im Vergleich zu anderen Durchschnittskoffern, liegt der Preis aber trotzdem deutlich darüber.

Das Packen ist mit diesem Koffer ein wahres Vergnügen. Du kannst alles so verstauen, dass es sicher am Ziel ankommt.

Samsonite Firelite

Diese Samsonite Curv Koffer überzeugen auf sehr vielen Gebieten. Das Eigengewicht, durch das man jede Menge mehr mit nehmen kann und den Koffer auch leichter tragen kann, ist unschlagbar. Ein Nachteil ist natürlich der deutlich höhere Preis. Aber du hast von dem Koffer deutlich mehr und er hält auch viele Jahre länger als günstigere. Daher lohnt es sich absolut, diesen Koffer zu kaufen.