Code vergessen: Anleitung Koffer Zahlenschloss knacken

So kannst du dein Zahlenschloss öffnen, wenn du die Kombination vergessen hast

Du willst deinen Koffer öffnen, hast aber deinen Zahlenschloss Code vergessen? Jetzt fragst du dich: Wie bekommt man ein Zahlenschloss wieder auf? Wir zeigen dir, wie du das Koffer Zahlenschloss knacken kannst, ohne deinen Koffer zu beschädigen. Wer in Eile ist, dem zeigen wir auch, wie man den Koffer gewaltsam öffnen kann.

Ruhe bewahren und Koffer schneller öffnen

Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu verfallen. Wenn das Zahlenschloss deines Koffers sich nicht öffnen lässt, fange nicht an, ohne System wild Nummern auszuprobieren.

Beantworte dir vorher selbst ein paar Fragen?

Ist die Nummer nur leicht verstellt?

Ließ sich der Koffer eben noch öffnen, aber versehentlich hat sich eine Nummer verstellt? Notiere die Nummer, die momentan eingestellt ist, das kann deine Suche nach der Nummer stark verkürzen.

Hast du das Schloss bisher nicht eingestellt?

Dann ist das TSA Zahlenschloss wahrscheinlich noch in der Werkseinstellung. Egal ob Samsonite, Rimowa, Travelite oder Titan Koffer. Die Hersteller liefern die Koffer mit dem Code 000 aus. Probiere dreimal 0!

Du hast die Nummer vergeben, weißt aber nicht mehr welche?

Keine Panik! Überlege in aller Ruhe, welche Zahlenkombinationen möglich sein könnten, bevor du wie wild verschiedene Kombinationen ausprobierst. Fast alle Menschen wählen eine Nummer mit Bezug zu ihrem Leben. Dabei kann es sich um ein bestimmtes Datum (Geburtsdatum, Jahrestag, etc.), eine Hausnummer, einen Teil einer Telefonnummer oder einen auch in sonstigen Bereichen verwendeten Code (z.B. Pin vom Handy) handeln.

Koffer Zahlenschloss knacken Anleitung

Wenn die Werkseinstellung 000 den Koffer nicht öffnet und man sich an keine passende Nummer erfolgreich erinnern kann, müssen wir alle Kombinationen probieren. Das sind 1.000 Kombinationen.

Nehmen wir an, man benötigt etwa 2-3 Sekunden pro Kombination. Also benötigt man für alle 1.000 Kombinationen etwa 40 Minuten. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich der Koffer erst bei der letzten Kombination öffnet, ist es realistisch davon auszugehen, dass man den Koffer in unter 30 Minuten offen hat.

Mögliche Abkürzungen

Wenn man eine Nummer weiß oder vermutet, sind es nur noch 100 Kombination. Das sind dann nur noch 3-4 Minuten.

Wenn man vermutet, dass die Nummer nur leicht verstellt ist, kann man die Suche beschleunigen. Man lässt zwei Nummern stehen und probiert mit der 3. Nummer 3 Zahlen nach oben und drei Zahlen nach unten aus.

Beispiel: Code steht auf 523. Man probiert 520, 521, 522, 524, 525, 526, dann probiert man 593,503, ….

So hat man 3 x 6 Versuche, das kann man in einer Minute schaffen.

Anleitung: Nummern durchprobieren

Wenn man keine Informationen zu der möglichen Nummer hat, müssen alle ausprobiert werden.

Wir schlagen das folgende Vorgehen vor Systematische Hochzählen.

  1. Nummer einstellen
  2. Öffnungsmechanismus betätigen
  3. Weiter mit Schritt 1 mit Folgenummer
000001, 002, 003, 004, 005, 006, 007, 008, 009
010011, 012, 013, 014, 015, 016, 017, 018, 019
020021, 022, 023, 024, 025 ….
Vorgehen beim Durchprobieren der PINs

Sehr langweilige Tätigkeit, die aber garantiert den Koffer öffnet, sofern das Schloss funktioniert.

Wenn man Zeit hat, kann man das Ausprobieren mit einigen Pausen durchführen oder auf mehrere Personen verteilen.

Die sichere Variante: Der TSA-Schlüssel

Qualitativ hochwertige Koffer mit Zahlenschlössern sind meist zusätzlich mit einem Schlüsselschloss versehen. Du kannst den Koffer also auch einfach mit Hilfe deines Schlüssels öffnen. Doch nicht immer wird den Koffern ein Schlüssel beigelegt. Es stellt sich zwangsläufig die Frage, wozu diese Schlösser überhaupt gut sind.

Die Antwort ist denkbar einfach. Wird bei Kontrollen am Zoll oder am Flughafen etwas Verdächtiges in einem Koffer entdeckt, müssen die Beamten den Koffer öffnen und überprüfen. Ist der Koffer mit einem Schloss versperrt, müsste dieser gewaltsam geöffnet werden. Die Transportation Security Administration (TSA) hat ein Konzept entwickelt, wie die Schlösser mit einem Universalschlüssel geöffnet werden können. Daher wird dieser Schlüssel auch TSA-Schlüssel genannt.

Es ist inzwischen ein Leichtes, an einen solchen Universalschlüssel zu gelangen. Im Internet werden auf verschiedensten Seiten Baupläne angeboten. Diese können einfach in einem 3D-Drucker genutzt werden, um sich selbst einen Universalschlüssel zu drucken. Die logische Konsequenz ist: Zahlenschlösser mit TSA-Schlüssel bieten nur sehr geringen Schutz. Vor allem professionelle Banden werden von einem solchen Schutz mit Garantie nicht aufgehalten.

Hilfe in Werkstatt suchen

In bestimmten Werkstätten kannst du auch deinen Koffer professionell öffnen lassen. Die Spezialisten verfügen über die nötigen Schlüssel, das passende Werkzeug und natürlich das nötige Wissen, um einen Koffer ohne Beschädigung öffnen zu können. Meist wird ein solches Service bei professionellen Schlüsseldiensten angeboten, aber auch manche Lederverarbeitungsfirmen mit Spezialisierung auf Reisegepäck können dir bei diesem Problem weiterhelfen.

Koffer gewaltsam öffnen

Stellen wir uns vor, du bist auf dem Weg in deinen Urlaub. Du stehst am Flughafen beim Check-In und hast wichtige Reiseunterlagen oder deinen Reisepass im Koffer vergessen. Du benötigst die Dinge so schnell wie möglich, doch das Schloss spielt nicht mit. Du hast daher keine Zeit, das Schloss zu knacken oder professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die einzige Lösung ist, den Koffer gewaltsam zu öffnen. Mit den folgenden Tipps gelingt dir dies sehr einfach.

Die einfachste Lösung ist ein Eindringen durch den Reißverschluss. Dieser stellt die schwächste Stelle des Koffers dar. Du kannst einen Reißverschluss sehr einfach öffnen, indem du mit einem spitzen Gegenstand zwischen die Zähne fährst. Der unangenehme Nebeneffekt ist, dass sich der Koffer nun nicht mehr schließen lässt. Dabei kann Klebeband ebenso gut helfen, wie ein Einschweißen des Koffers in Folie. Dieser Service wird inzwischen an den meisten Flughäfen als Diebstahlssicherung angeboten.

Schwieriger wird es, wenn dein Koffer keinen Reißverschluss besitzt. Hier kannst du aber meist die Schlösser sehr einfach mit einem Schraubenzieher aufhebeln. Fahre dazu zwischen die beiden Kofferhälften und knacken das Schloss mit Gewalt. Auch hier wird es nötig sein, den Koffer mit Klebeband zu verschließen.

Achte beim gewaltsamen Öffnen eines Koffers darauf, dass du dies in Gegenwart von Personen machst, die bestätigen können, dass es sich wirklich um deinen Koffer handelt. Ansonsten könntest du schnell unerwünschte Bekanntschaft mit Polizeibeamten machen.